Die Entrümpelung von Müll, Schadstoffen, und Abfällen, bedarf einem gut ausgebildeten Know-How, und entsprechendem Equipment. Mit nur Müll einladen und wegfahren ist es nicht getan.

 

Auch Werbung auf der Internet - Seite wie, oder dem Kleinanzeiger auf EBAY  ""Ich bin  Billigste Mann"" trägt bestimmt nicht zur Vertrauensbildung bei.

 

Auch sollte der Entmüller der deutschen Sprache mächtig sein, denn manche Tätigkeiten in diesem Bereich sind erklärungsbedürftig. Fragen Sie doch nach folgenden Kriterien:

 

1.) Hat Ihr Anbieter eine Internetseite auf der ersichtlich ist, wo der Sitz der Gesellschaft ist?

 

2.) Hat Ihr Anbieter ein Lager in der Nähe, falls mal was zwischengelagert werden muss?

 

3) Hat Ihr Anbieter auf der Internetseite ein Impressum

 

4) Kann Ihnen Ihr Anbieter Erfolge nachweissen; z.b. wieviel Entrümpelungen hat er durchgeführt??oder stehen da z.b. 480 Kunden zufrieden, oder stehen da 580 Objekte abgeschlossen. (alles ohne Nachweis)

 

5)Ist Ihr Anbieterauf Google gut präsentiert??

 

6) Hat Ihr Anbieter positive Bewertungen

 

7) Hat Ihr Anbieter in manchen Gewerken eine Zulassung??

 

8) Hat Ihr Anbieter einen Notsdienst, falls da kurzfristig geholfen werden muss??

 

9) Legt Ihr Anbieter grossen Wert darauf, dass das Know-How und Können der Mitarbeiter immer wieder geprüft wird??

Lassen Sie sich Zertifikate zeigen

 

 

Schauen Sie auf diese Seite bei mir:

 

                                und hier der Fachkunde - Nachweis über die Abfall-und Müll-Entsorgung

Gewerbe-und Handwerker-Karte